Laborteste der anabolen Steroide

Themen on 1 Jan , 1990

(David Steen)

Internetforen über Bodybuilding und Steroide drehen sich mehr oder weniger um eine Frage: „Ich habe dieses und dieses Anabolikum gekauft, angeblich von der und der Gesellschaft (Bild beigelegt), können Sie mir bitte sagen, ob es richtig ist?“

Und übliche Antwort ist: „Schicke ein besseres Bild der Buchstabe G im Name dieses Produktes, dann kann ich Dir sagen….; ja, Kumpel,, das ist gute Sache, ich nehme das auch ein, Du wirst sehen, wie Dir die Muskeln anwachsen“, oder sogar: „sicher, ich kenne den Kerl, der es verkauft, es ist O.K., Du wirst es sehen..“.

Bitte, behalten Sie im Gedächtnis: niemals, wirklich niemals im Leben werden Sie fähig sein, die Qualität des Arzneimittels von seiner Verpackung, oder seinem Aufkleber abzuschätzen. Das betrifft jedes Arzneimittel, das üblicherweise gefälscht wird, und vor allem anabole Steroide. Sicher, wir wissen, dass manche Labore schreckliche Produkte produzieren.

Wir kennen viele übliche Fälschungen. Aber niemand auf der Welt kann garantieren, dass diese 2000 Schachteln, die aus den pharmazeutischen Firmen gestohlen wurden (vor allem falls die Firma ihren Sitz in Lateinamerika, Osteuropa, oder im Mittelosten hat), etwas enthält, das mit dem Hormon verwandt ist, oder was sie enthalten sollten. Nicht von den Bildern, nicht von diesem vergrößerten G, auch nicht aus eigener Erfahrung, weil in dem zweifelhaften Geschäft sich die Sachen fast täglich ändern.

Wenn Sie anabole Steroide anwenden und diese nicht von einer legitimen Quelle einkaufen, haben sie eine Möglichkeit festzustellen, was sie eigentlich enthalten: und das ist der Test in einem unabhängigen beglaubigten Labor. Labortests sind nicht zu teuer, im Vergleich mit dem Geld, das Leute für Steroide ausgeben, auch nicht im Vergleich mit möglichen Gesundheitsrisiken. Sie sollten fähig sein, ein Labor zu finden, das Ihnen die zwei Fragen beantwortet: 1. Welche Menge vom aktiven Stoff (immer soll man spezifizieren, was sie suchen sollen) das betreffende Medikament enthält? und 2. Wie ist das Niveau der Kontamination mit Unreinlichkeiten?

Wenn Sie kein Labor in Ihrer Umgebung finden können, oder aus irgendwelchen Grunde zögern, eine Laboruntersuchung in Ihrem Land vornehmen zu lassen, können Sie uns die Muster schicken (bitte, wirklich nur Muster, das bedeutet eine Tablette oder eine Ampel klar markiert mit dem Wort SAMPLE) und schreiben, welchen Stoff das Labor testen soll. Die festgestellten Testergebnisse schicken wir Ihnen per E-Mail, beziehungsweise per Post. Der Preis eines Tests beträgt 100 €‚ und wir arbeiten mit Laboren im Mitteleuropa (Österreich, Deutschland, Tschechische Republik, Ungarn, Slowakei oder Polen) zusammen.

e-mail: davesteen70@hotmail.com